Konzertempfehlung // Januar 2017

Das Jahr ist noch jung, aber es gibt schon wieder einige Konzerte, die wir euch ans Herz legen wollen. Seht hier, welche musikalischen Highlights im Januar auf euch warten. In unseren Konzerttipps mit dabei sind The Temper Trap,  José González, The Nacked and Famous und Vita Bergen. Eines schon mal vorweg, ihr werdet euch wohl oder übel entscheiden müssen. 

 

José González

José González spielt im Januar gleich zweimal live in Berlin. Foto: Malin Johansson

Genau genommen ist José González gleich zweimal in Berlin am Start. Zunächst spielt er am 17. Januar im Admiralspalast und dann gleich noch ein zweites Mal, am 31. Januar, im Funkhaus Berlin in der Nalepastraße. Beide Konzerte versprechen echte Highlights zu werden. Nicht zuletzt das Funkhaus bietet, mit seinen als Aufnahmestudios konzipierten Räumlichkeiten, erstklassige Bedingungen für hervorragenden Klang.

Tickets: Hier gibt es die Tickets für die Joséz González Konzerte in Deutschland. José González auf Youtube.

 

The Temper Trap

The Temper Trap letztes Jahr auf dem Lollapalooza und demnächst im Astra in Berlin. Foto: Ana Blanch

Über The Temper Trap haben wir schon des öfteren berichtet. Wir können von dem eingängigen Indie Rock der Jungs aus Melbourne nicht genug bekommen und freuen uns daher umso mehr auf ihren Auftritt im Astra. Leider auch am 31. Januar, es scheint, wir müssen hier Prioritäten setzen.

Tickets für das Konzert gibt es hier. The Temper Trap auf Youtube.

 

The Nacked and Famous

The Naked and Famous machen auch Halt in Berlin auf ihrer Deutschland Tour. Foto: Samantha West

Ja, o.k.! Ein bisschen fies ist es schon. Das Quintett aus Auckland Neuseeland kommt nun endlich wieder nach Deutschland und dann spielen sie ausgerechnet am gleichen Tag wie José González und The Temper Trap. Ja, genau! Am 31. Januar. Haben wir irgendetwas verpasst oder warum tummeln sich alle Künstler zu diesem Termin in der Hauptstadt. Wie auch immer, zurück zur Sache. The Nacked and Famous werden ihr drittes Album Simple Forms mit im Gepäck haben. Bleibt abzuwarten, ob es an die großen Erfolge der Vorgänger Alben herankommt. Nichtsdestotrotz freuen wir uns sehr auf den Live Auftritt der Band.

Die Tickets zum Konzert bekommt ihr hier. The Naked and Famous auf Youtube.

 

Vita Bergen

Vita Bergen aka die feschen Schweden kommen für ein paar Gigs nach Deutschland. Foto: glitterhouse

Yay! Gute Nachrichten! Vita Bergen spielen am 19. Januar im Lido. Das gibt euch die Chance diese junge und talentierte schwedische Band live zu sehen und dann all euren Freunden zu erzählen, was für eine coole neue Band ihr gerade für euch entdeckt habt. Die Männer aus Göteburg haben bislang „nur“ eine EP namens Disconnection im letzten Jahr veröffentlicht. Wir hoffen auf mehr und verkürzen uns die Wartezeit mit ihrem Auftritt im Lido.

Für Tickets bitte hier entlang! Vita Bergen auf Youtube.

 

Be first to comment