Interview // A Choir Of Ghosts

A Choir of Ghosts - Kristoffer Lönnå

Am Sonntagabend spielen A Choir Of Ghosts im Prachtwerk Neukölln. Wir sind sehr angetan von diesem Newcomer des Neo-Folk, so würden sie selbst ihre Musik beschreiben. Warum der Winter die bessere Jahreszeit ist und ob sie lieber Vinyl oder CDs hören, erfahrt ihr in unserem Interview.

Wie würdest du euren Musikstil beschreiben?

I denke ich würde sagen, dass es eine Form von Neo-Folk ist. Es hat Einflüsse vom Folk, aber alles andere als traditionell. Ein wenig Indie vielleicht auch?

Wann plant ihr eure erste LP zu veröffentlichen?

Wir hoffen die erste LP in voller Länge irgendwann im neuen Jahr herauskommt. Wir haben bislang zwei Singles veröffentlicht, eine davon auf Vinyl. Es ist ein langer Prozess, wenn du deinen Produzenten niemals persönlich triffst und mit ihm nur per Skype kommunizierst – dann kann es sehr lange dauern für nur ein Lied. Ester hat ungefähr 8 Monate gedauert von Anfang bis Ende.

Habt ihr zuvor schon einmal in Berlin gespielt und mögt ihr die Stadt?

Ich habe noch niemals in Berlin gespielt, aber in Deutschland ist unsere Musik auf viel Anklang gestoßen und so musste ich einfach hier herunterkommen und sehen was passiert.

Wenn ihr eine Band als Vorband unterstützen könntet, welche würde das sein und warum?

Ich war immer schon in Bon Iver verliebt, aber ich bevorzuge es, mit kleineren Bands zu touren. Ich fühle eine bessere Verbindung mit ihnen. Gerade erst letzte Woche habe ich zusammen mit Dead Man Winter gespielt und es war wundervoll. Ein super netter Kerl, mit dem man eine tolle Zeit verbringen kann. Ansonsten würde ich gerne Fleet Foxes oder Bombay Bicycle Club als Vorband begleiten.

Vinyl, CD oder Musik Stream. Was bevorzugt ihr?

Vinyl jeden Tag! Ich bin ein riesiger Vinyl Fan und habe sehr viele davon zu Hause. A Choir Of Hosts wird immer ausschließlich auf Vinyl veröffentlichen, abgesehen von Promo CDs. Da ist einfach etwas Spezielles an Platten. Es ist wie ein kleines Ritual, jedes Mal, wenn du dir eine anhören willst.

Das perfekte Konzert ist wenn…?

Mein perfektes Konzert findet im Winter statt. Es schneit draußen und es ist richtig kalt. Innen drin riecht es nach weihnachtlich nach parfümierten Kerzen und Bier. Ich bin ein echter Winter Mensch. Ich bin gerade in Wien und ich fühle mich, als wenn ich jeden Moment anfange zu schmelzen, wenn ich raus in die Sonne gehe. Gebt mir Schnee an jedem Tag!

 

A Choir Of Ghosts spielen am Sonntagabend um 20 Uhr im Prachtwerk Neukölln, in der Ganghoferstr. 2

Folgt A Choir Of Gosts auch auf Webseite –  Facebook – Instagram

 

Foto: Kristoffer Lönnå

Be first to comment