Spotify Mixtape // Lieblingssongs Sommer Playlist 2017

Spotify Sommer Playlist 2017 hoers.de

In Ordnung, zugegebener Maßen könnte unser Timing ein bisschen besser sein, um unsere Sommer Playlist zu veröffentlichen. Die letzten Tage zeigte sich der Sommer in Berlin mal wieder nicht von seiner besten Seite. Doch gute Musik wirkt bekanntlich Wunder und so enthält diese Spotify Playlist so ziemlich alle Songs, die bei uns in diesen Sommer rauf und runter gespielt wurden und uns in gute Laune versetzt haben. Außerdem haben wir das Ganze noch einwenig aufgepeppt, damit nicht nur Lieder in die Liste aufgenommen werden, die ihr vielleicht schon kennt. Wir dachten uns, ein paar neue Tracks können nicht schaden. Doch seht selbst, wer es in unsere Auswahl geschafft hat!

Keine Überraschung bei den großen Namen

Natürlich muss eine Playlist auch immer ein paar Namen haben, welche die Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Hier stehen Portugal The Man im wahrsten Sinne an erster Stelle. Auch Tash Sultana, der australische Shooting Star, der bald in Berlin im Astra auftreten wird, ist auf unserer Playlist vertreten. An Wanda sind wir einfach nicht vorbeigekommen. Ihr neuer Song 0043 ist so eindringlich, wie ein Wanda Song nur sein kann. Wir freuen uns schon auf das neue Album der Österreicher.

Die jungen Wilden in der Sommer Playlist

Starten wir direkt mit den eher neuen Songs. Allen voran Pom Poko haben uns kürzlich aufhören lassen. Die Norweger werden als heißer Newcomer gehandelt. Gerade einmal zwei Songs gibt es von ihnen bislang zu hören.  Mit It’s A Trap haben sie sich in unsere Herzen und letztendlich in unsere Playlist gespielt.

Natürlich mögen wir alle Songs sehr gerne, aber einige von Ihnen haben es uns besonders angetan. Vor allem, weil wir einige der Künstler bereits live gesehen haben. Die fleißigen Leser unter euch wissen nur zu gut, wie sehr wir eine wirklich tolle live Performance zu schätzen wissen. Daher haben uns die Australier Wanderers mit ihrem Song In Your Fire, bei Ihrem grandiosen Auftritt im Culture Container überzeugt. Die Jungs solltet ihr im Auge behalten, 2018 planen sie zurück nach Deutschland zu kommen.

Das nächste Highlight ist Total Giovanni. Hand hoch, wer von euch die Australier aus Melbourne kennt! Die Aussies sind unser persönlicher Geheimtipp. Leider haben sie es noch nicht bis nach Europa geschafft. Teile der Redaktion haben die Band schon einmal live in Sydney gesehen. Unfassbar gut!

Gerade erst haben wir sie live bei den Badeschiff Sessions gesehen. Jon And Roy sind unsere größte Folk Entdeckung des Jahres, auch wenn es die Band selbst schon ein wenig länger gibt. Die Kanadier haben mit The Road Ahead Is Golden ein richtig gutes Album an den Start gebracht. Jedes Lied zum verlieben.

Auch Wolf And Moon könnten euch bekannt vorkommen. Wir haben sie euch vor Kurzem im Interview vorgestellt. Ihr Song Garden Of Potential is der perfekte Track für verträumte Sommerabende.

Euch fehlt ein Song in unserer Sommer Playlist 2017?
Dann schreibt uns hier oder auf Facebook, welchen Song ihr diesen Sommer so richtig abfeiert.
Folgt uns auch auf InstagramTwitterYouTube

 

Be first to comment