Konzert-Highlights im April

Konzert-Highlights im April

Auf Grund unseres Besuchs des SXSW in Austin, Texas waren wir im März gar nicht auf so vielen Konzerten in Berlin unterwegs wie üblich. Aber Pom Poko, IDER, Empress Of, Neøv und Charlotte Lawrence konnten wir uns dann doch nicht entgehen lassen. Das sind unsere Konzert-Highlights im April.

Kein April-Scherz – Unsere Konzert-Highlights im April

Unsere Liste der Konzert-Highlights für April liest sich zwar zugegebenermaßen wie ein April-Scherz. Was sollen wir machen? Diesen Monat kommen einfach zu viele großartige Künstler in die Hauptstadt und wir hoffen ihr uns diese lange Liste nicht übel. Und für die Überschneidungen sind wir ja nun wirklich nicht verantwortlich 😉

Am 03. April lohnt sich der Besuch im Festsaal Kreuzberg. Nicht nur wegen dem Indie-Akustik-Duo Bear’s Den, sondern auch den Support von Ambient-Pop-Darling Tusks solltet ihr euch nicht entgehen lassen. Wo wir schon bei Indie sind: die australische Indie-Folk-Sängerin Stella Donnelly ist nach nicht mal einem halben Jahr erneut in Berlin und bringt ihr frisch erschienenes Debüt-Album „Beware of the Dogs“ mit (lest hier unser Album-Review).

25.03. Charlotte Lawrence @ Kantine am Berghain, © Charlotte Kastner (IG: @chuxontour)

Für alle unter euch, die es eher etwas lauter oder düsterer mögen, möchten wir euch diesmal die Rock-Band Cherry Glazerr und Jaye Jayle (die zuletzt im Vorprogramm von Emma Ruth Rundle zu sehen waren) ans Herz legen.

Marie Antoinette im neuen Gewand

Ganz besonders freuen wir uns auf den 10. April. Ein Grund dafür ist das Konzert der international besetzten und in Berlin beheimateten Indie-Band Me & the Monster, welches unter dem Titel „Full Experience“ läuft. Zwar dürfen wir nicht viel verraten, aber uns wurde zugetragen, dass das Marie Antoinette im neuen Gewand erscheinen wird und Gastmusiker den Songs einen neuen Touch verleihen werden.

Zu unseren kleinen Geheimtipps zählen diesmal außerdem Jackie Charles und The Ghosts of Helags im ACUD MACHT NEU, Lucy Kruger & The Lost Boys in der 8MM Bar sowie Special-K im Tennis Café/Bar.

Songs aller Künstler findet ihr wie immer auf unserer aktualisierten Spotify-Playlist.

Alle Konzert-Highlights im April in der Übersicht:

01.04. SOPHIE AND THE GIANTS @ Kantine am Berghain
01.04. KT TUNSTALL & LAUREL @ Lido
03.04. BEAR’S DEN & TUSKS @ Festsaal Kreuzberg
03.04. MOGLI @ Kesselhaus & Maschinenhaus
05.05. SHARON VON ETTEN @ Columbia Theater (ausverkauft)
09.04. FRANKIE COSMOS @ Musik & Frieden
10.04. ME & THE MONSTER @ Marie-Antoinette
10.04. TESS PARKS @ Lido
11.04. JACKIE CHARLES & THE GHOST OF HELAGS @ Acud Macht Neu
11.04. STELLA DONNELLY @ Badehaus
14.04. JAYE JAYLE @ Privatclub
15.04. JULIA JACKLIN @ Privatclub (ausverkauft)
15.04. CHERRY GLAZERR @ Musik & Frieden
15.04. LAKE STREET DIVE @ Heimathafen Neukölln
17.04. HIGHASAKITE @ Musik & Frieden
19.04. ILGEN-NUR @ Monarch (ausverkauft)
20.04. LUCY KRUGER & THE LOST BOYS @ 8MM Bar
22.04. SHY MARTIN @ Privatclub
22.04. ANNA ST. LOUIS @ Monarch
24.04. MEADOWLARK @ Maze
26.04. FYE & FENNEK @ Musik & Frieden
27.04. THE HUNNA @ Gretchen
27.04. WEYES BLOOD @ Kantine am Berghain (ausverkauft)
28.04. MAD HATTER’S DAUGHTER @ Maze
29.04. LION SPHERE @ Badehaus
29.04. SPECIAL-K @ Tennis Café/Bar
30.04. LOYAL @ Kantine am Berghain

Be first to comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.