Hörst du? // Claudia Bouvette – Cool It

Claudia Bouvette - Cool It

Wenn wir eine neue Künstlerin entdecken und dann feststellen, dass sie bereits über 196.000 Follower auf Instagram hat, fragen wir uns schon, wie das an uns vorbeigehen konnte. Wenn wir dann aber lesen, dass „Cool It“ ihre Debüt-Single ist, lautet die Frage doch eher „Wie hat Claudia Bouvette das geschafft?“. Nun, das können wir zwar nicht beantworten, empfehlen euch aber sie im Auge zu behalten.

Weniger ist mehr

Den Song „Cool It“ hat Claudia Bouvette mit dem Produzenten Connor Seidel geschrieben, der bereits mit der fantastischen Kanadierin Charlotte Cardin gearbeitet hat. Herausgekommen ist ein erfrischender Alt-Pop-Song über eine angespannte Beziehung.

Mühelos wechselt Claudia Bouvette mehrfach das Tempo und auch wenn die einzelnen Parts des Songs vom Gesangsstil sehr unterschiedlich sind, harmonieren sie dennoch unglaublich gut. An sanfte Vocals schließen sich überraschende Hip-Hop-Beats die, bevor man weiß was mit einem geschieht, schon wieder vorbei sind. Letzteres gilt für den gesamten Song. Denn dieser ist nach nur 2 Minuten und 18 Sekunden schon zu Ende.

Claudia Bouvette’s Debüt-Single „Cool It“ macht uns jedenfalls schon sehr neugierig auf die im Juni erscheinende EP. Und wir hoffen, dass die Songs dann auch so unbeschwert und erfrischend sind, wie es die erste Single verspricht.

Das dazugehörige Video hat sie übrigens in Quebec gedreht und zeigt ausschließlich Claudia Bouvette allein in verschiedenen Räumen und Umgebungen. Diese Einsamkeit spiegelt genau die Momente wider in denen man sich auf sich selbst konzentriert und aus denen man Kraft schöpft.

Folgt Claudia Bouvette auch auf: FacebookInstagramSpotify

Mehr Musik aus unserer Serie „Hörst du?“ kannst du hier entdecken.

Be first to comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.