Wolf & Moon veröffentlichen mit „Situations“ neuen feinfühligen Indie Folk Track

Wolf & Moon sind eine dieser Bands bei denen alles so mühelos aussieht. Das sympathische Indie-Folk-Duo reist um die ganze Welt, dreht an den schönsten Orten die schönsten Musikvideos und erspielt sich bei jedem Auftritt einen Fan nach dem anderen. Man könnte glauben, dass ihnen alles auf magische Weise zufliegt – und manche Dinge sind tatsächlich glücklichen Zufällen zu verdanken – aber in Wahrheit zeichnen sich die Beiden durch unglaubliche Ausdauer, einer unerschöpflichen Kreativität und einem enormen Ehrgeiz aus.

Wie alles begann

Stefanie und Dennis lernten sich auf einer Party in den Niederlanden kennen und die Chemie stimmte sofort. Beide hatten damals ihre eigenen musikalischen Projekte und wagten sich erst einige Zeit später an gemeinsame Songs. Noch bevor sie den ersten Song geschrieben haben, hatte Stefanie eine kleine US-Tour gebucht. Schnell mussten sie also ein 45-Minuten Set zusammenstellen. Was wie ein Schnellschuss klingt, hatte aber Hand und Fuß. Denn viele dieser Songs schafften es direkt auf die 2018 erschienene Debüt-EP „Stones“.

Dann ging es irgendwie Schlag auf Schlag: das Debüt-Album „Before It Gets Dark“ erschien, sie tourten durch Deutschland, UK, Australien, USA und Italien, spielten beim legendären Festival SXSW in Austin, Texas und waren dieses Jahr als Bester Newcomer bei den VIA! VUT Indie Awards nominiert. Letzte Woche veröffentlichten sie nun den neuen Track „Situations“. Ein erster Vorbote auf das zweite Album. Wenn es mit Wolf & Moon in diesem Tempo weitergeht, werden wir in Zukunft noch viel von ihnen hören.

Wolf & Moon – „Situations“, 20.09.2019

Zwei Multitalente

In „Situations“ singen die Wahl-Berliner über ausweglos erscheinende Situationen in denen wir sicher alle schon einmal zu stecken glaubten. Aber keine Sorge, gekonnt schaffen sie es auch die positive innere Stimme einzubauen, die uns immer wieder antreibt und motiviert die Situation zu ändern. Der Song ist der perfekte Begleiter für diese goldenen Herbsttage. Sanft, zum Träumen und doch mit diesem gewissen Glanz der alles so besonders und spannend erscheinen lässt. Und genau dieser Look & Feel spiegelt sich auch im offiziellen Video wider welches sie selbst in Nashville gedreht haben. Ja, ihr habt richtig gelesen. Die beiden machen nicht nur Musik, sondern wurden auf ihren Reisen an die schönsten Orte der Welt auch dazu inspiriert, selbst zur Kamera zu greifen und ihre Videos in Eigenregie produzieren. Schaut rein und lasst euch von Wolf & Moon auf eine kleine Reise mitnehmen.

Folgt Wolf & Moon auch auf: WebseiteFacebookInstagram – Spotify

Be first to comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.