CAAMP live im Auster Club

Caamp_Auster Club

Wen ihr auf Indie-Folk steht, dann ist diese Band genau das Richtige für euch. CAAMP ist eine Indie-Folk Band aus Ohio. Anfang 2016 brachten sie ihr durchaus erfolgreiches Debüt Album raus. Für 2019 ist der Nachfolger angekündigt. Jetzt spielen CAAMP live im Auster Club. Die schlechte Nachricht: Das Konzert am 30.1 in Berlin ist bereits restlos ausverkauft. Dennoch möchten wir euch die Band kurz vorstellen. Schließlich wird es nicht die letzte Gelegenheit bleiben die Jungs live sehen zu können.

Sandkastenfreunde aus Ohio

CAAMP wurde von den Sandkastenfreunden Evan Westfall und Taylor
Meier in Athens, Ohio, gegründet. Ihr Indie-Folk Sound ist unter anderem von Ray LaMontange, Justin Vernon und Trampled by Turtles beeinflusst. Im März 2016 brachten CAAMP ihr erstes, nach der Band benanntes Album heraus.

Die Band führte den kompletten Veröffentlichungsprozess in Eigenregie durch und ihr Song „Ohio“ schaffte es  auf Platz 4 der US Spotify Viral Charts. Mittlerweile haben sie etwa zwei Millionen wöchentliche Höhrer bei Spotify, mit Matt Vinson einen zusätzlichen Bassisten und für das Frühjahr 2019 ein neues Album geplant, dass über AWAL erscheinen soll.

CAAMP live im Auster Club auf Strawberry Tour

Für die Band ist mit dem Konzert in Berlin Tourstart. Die folgenden Termine führen sie dann nach Amsterdam und London, worauf dann eine ausgedehnte Tour durch die USA geplant ist. Alle Termine könnt ihr hier noch einmal nachschauen.

Folgt der CAAMP auch auf: Webseite – FacebookYoutubeSoundcloudInstagram

Foto: Zart Agency

Be first to comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.