Türchen #21 // Shoreline

Shoreline

Heute haben wir in unserem Adventskalender für euch die junge Band Shoreline. Ihr denkt, Punk sei tot? Dann wollen wir euch heute gern vom Gegenteil überzeugen, denn Shoreline sind eine Punkrock Band, die es ernst mit ihrer Musik meint. Ihr erstes Album „Eat my Soul“ behandelt persönliche Themen und kombiniert sie mit dem Freiheitsgefühl des Punk der 70er Jahre. Ihr wollt die Band kennenlernen oder noch mehr über sie erfahren? Hier lest ihr das Interview mit Sänger und Gitarrist Hansol:

Das Interview

Was war euer musikalisches Highlight 2019? 

Wenn ich EINES raussuchen müsste, dann die Soloplatte von Jesse Barnett: „I’m Afraid Of Everything“. Irre schöne Musik, sehr melancholisch. Ich bin schon großer Fan von den Trade Wind Sachen gewesen und bin froh, dass die Soloplatte auch super geworden ist. Wir haben dieses Jahr eine Show mit Trade Wind gespielt und ich habe ja immer Angst, dass wenn man mit Künstlern zusammen spielt, die man gut findet, sie sich als Vollhorsts entpuppen. Was zum Glück nicht der Fall war!

Welche ist eure Lieblingsplatte der letzten 10 Jahre? 

Extrem schwierige Frage, da gibt es definitiv mehr als nur eine. Um ein paar Namen in den Raum zu werfen: TITLE FIGHT – SHED ; TIGERS JAW – TIGERS JAW ; TOUCHE AMORE – PARTING THE SEA…. ; CASPER – XOXO ; DAUGHTER – IF YOU LEAVE Und ich könnte die Liste vermutlich ewig weiterführen…

Bester Live Act 2019? 

Für mich wären das AERIAL SALAD aus England. Die Band ist ziemlich jung (ich glaub so ungefähr unser Alter) und deren Show auf dem Booze Cruise in Hamburg ist für mich der Inbegriff von authentischem Punk. Das sind im Prinzip super catchy Popsongs, die aber in ihrer Ausführung irre heavy und dreckig klingen. Empfehlung!

Habt ihr eine Weihnachtstradition?

So eine richtige Weihnachtstradition haben wir nicht…Dieses Jahr spielen wir direkt vor und nach den Feiertagen Shows, letztes Jahr waren wir fast durchgehend im Studio (sogar im Neujahr). Lass uns also von einer Nicht- Tradition sprechen 🙂

Was denkt ihr, wird sich auch 2020 nicht ändern? 

Ich denke, dass Menschen viel zu langsam und ignorant sind um zu begreifen, wie radikal sich das breite Konsumverhalten ändern muss, um die Klimakatastrophe einzudämmen. Das ist eine ziemlich ernüchternde Erkenntnis, aber es gibt dennoch gerade viel Bewegung, viel Aktivismus, der einem Hoffnung gibt. 

Welchem Instagram-Account würdet ihr gerne ein virtuelles Weihnachtsgeschenk überreichen? 

Da wir im letzten Jahr viele neue WegbegleiterInnen und unfassbar tolle Fans dazugewonnen haben, jedem einzelnen Account einen RIESIGEN Strauß Blumen!

Bitte vervollständigt folgenden Satz: Wir wünschen euch frohe Weihnachten und… 

…1000 Dank für das letzte Jahr, die ganze Unterstützung und Zuspruch, den wir bekommen haben. Wir sehen uns 2020!

Danke für das Adventskalender-Interview an Hansol von Shoreline!

Hier geht es zur Übersicht von unserem Adventskalender 2019

Folge Shoreline auch auf:  WebsiteInstagram – Facebook – Spotify – AppleMusic

Titelbild: Uncle M

Be first to comment