Release Day // Neuerscheinungen in Woche 45

Release Day Woche 45 WP

Was für eine Woche. Es scheint als würden wir das kleine orangene Männchen endlich los und es kehrt wieder ein wenig Ruhe ein in unser Leben. In musikalischer Hinsicht hingegen gab es am Freitag keine Ruhe. Jedenfalls für uns, denn es standen wieder einige aufregende Veröffentlichungen an. Die Highlights haben wir euch noch einmal hier zusammengefasst. Übrigens: Alle Titel aus unseren Release Day Beiträgen sowie die aus Woche 45, könnt ihr auch in unserer Release Day Playlist auf Spotify finden.

PALE HONEY – Some Time, Alone (Album)

Passend zum Bandcamp Friday – dem besten Tag des Monats um Bands zu unterstützen, da die gesamten Einnahmen direkt an die Künstler gehen! – hat unser Lieblingstrio aus Göteborg, Pale Honey, ihr drittes Album veröffentlicht! Auf Some Time, Alone (Spotify Link) findet ihr 10 Songs die sich zwischen verträumten Indie Rock und schroffen Electro-Klängen bewegen. Sie selbst sagen, dass sie noch nie so mutig und aufrichtig waren und das hört man der Platte auch an. Wer sich jetzt noch fragt, wer das tolle Cover-Artwork entworfen hat: das war niemand geringeres als Drummerin Nelly.

WARBLY JETS – NASA (Single)

Wenn in Kalifornien zur Gitarre gegriffen wird, dann hat das oft Hand und Fuß. So auch bei Warbly Jets. Die Rockmusiker aus Los Angeles haben wir euch schon vor einer ganzen Weile in einem 5 Fragen an vorgestellt und auch auf ihr Konzert in Berlin hingewiesen. Heute können wir mit Freude verkünden, dass die Band neue Musik am Start hat. NASA klingt vertraut, aber nicht langweilig und kann daher durchaus mit neuen Nuancen aufwarten sodass wir hier eine schöne Weiterentwicklung im Warbly Jets Sound feststellen können.

SQUID SMOKING – Hate (Single)

Unter den wenigen Konzerten die wir in den letzten Wochen, ja Monaten besuchen konnten, war uns unter anderen die Show von Squid Smoking im Gedächtnis geblieben. Die Sängerin & Bassistin Lu, Sängerin & Gitarristin Tale und Schlagzeugerin Pia haben sich mit ihrem grungy Psych-Rock direkt aus dem Berliner Underground in unsere Herzen gespielt. Ihr neuer Song Hate hat längere instrumentelle Passagen, aber der Refrain hat es in sich und lädt zum Headbangen & Mitsingen ein. Wir sind gespannt, was das Trio als nächstes geplant hat und freuen uns schon jetzt auf ein Wiedersehen!

BEATSTEAKS – Monotonie (Single)

Lange nichts mehr gehört von der besten Band des Universums. Mit ihrem Cover Song Monotonie versüßen sie uns den nicht ganz so süßen Corona-Wahnsinn, welchen wir immer noch ertragen müssen. Monotonie ist der Auftakt für eine EP mit Cover Songs die am 11. Dezember erscheinen wird. Klingt ganz nach Vorfreude unter dem Weihnachtsbaum. Das Lied kommt übrigens mit einem amüsanten Video daher. Reinschauen lohnt sich.

Die komplette Release Day Spotify-Playlist 2020 mit Updates aus Woche 45

Comments are closed.