Durchgehört // Joe P – Emily Can’t Sing

Joe P Emily Can't Sing
Joe P Emily Can't Sing

Wir haben wirklich lange auf diesen Release hingefiebert: Emily Can’t Sing heißt die erste EP von Joe P und hat uns, wie erwartet, einfach überwältigt. Somit läuft die Solo-Karriere des Singer-Songwriters nun auf Hochtouren und besteht längst nicht mehr nur aus seinen Fans, die auf TikTok und Instagram gespannt auf neue Song-Schnipsel warten. Wir sind längst fasziniert von Joe Ps Musik und haben einmal nachgehakt: Was steckt eigentlich hinter den Songs auf der EP und wie sind sie entstanden? Das alles erfahrt ihr jetzt hier in einem Guide zur EP von Joe P höchstpersönlich.

Emily Can’t Sing EP

So ziemlich jeden Song auf dieser EP habe ich in meinem Keller in Asbury Park, NJ, geschrieben. Einige entstanden während Covid und andere davor, wenn auch manchmal nur die Initialzündung für einige der Songs. Ich wollte eine Reihe von Songs zusammenstellen, die ich mir gerne nacheinander anhören würde. Sie ist etwas länger als die meisten EPs, aber ich hatte einfach das Gefühl, dass all diese Tracks zusammengehören und auch beieinander bleiben sollten.

Leaves

Leaves war der erste Song, der von all diesen Songs geschrieben wurde, und der erste, der für dieses Projekt veröffentlicht wurde. Er war die Grundlage für diese ganze EP, also haben wir ihn an erste Stelle gesetzt.

Fighting In The Car

Das einfache Riff war die Inspiration für den gesamten Song. Ich habe es so lange gespielt, bis mir ein Text und eine Melodie in den Sinn kamen. Ich habe den Song auf Tik Tok angeteasert, bevor er fertig war, und Zane Lowe von Apple Music hat ein Duet dazu gemacht, was mich dazu inspiriert hat, den Song fertigzustellen.

Crown Vic

Ich würde empfehlen, sich das Musikvideo zu diesem Song anzusehen, denn die Produktion dauerte etwa 4 Monate länger als der eigentliche Song. Und der Song hat 6 Monate gedauert, bis er fertig wurde.

Emily Can’t Sing

Das ist mein Lieblingssong auf der EP. Ich habe viel Arbeit in die Produktion dieses Songs gesteckt. Die Sängerin dieses Tracks hat die Performance in einem einzigen Take hinbekommen. Unglaublich.

Off My Mind

Das ist der einfachste Song, den ich je gemacht habe, und als ich ihn auf Tik Tok angeteasert habe, war ich überrascht, dass ich sofort eine positive Reaktion darauf bekam. Dann verlangten die Leute, ich solle ihn veröffentlichen, aber ich hatte noch nicht einmal mit den Aufnahmen begonnen, also rannte ich in den Keller und schloss mich einen Monat lang im Studio ein. Ich habe ungefähr 50 verschiedene Versionen davon gemacht, bis es sich richtig anfühlte. Wir haben ihn dann veröffentlicht, und die Tik-Tok-Leute haben aufgehört, mir zu drohen.

Baby Teeth (feat. Mothica)

Mein Freund Joe C und ich haben diesen Song in meinem Schlafzimmer in Asbury Park geschrieben. Als es an der Zeit war, ihn aufzunehmen, wollte ich unbedingt eine weibliche Stimme dabei haben. Ich habe mich an Mothica gewandt und sie hat genau das aufgenommen, was ich in meinem Kopf gehört habe. Sie hat es voll getroffen.

Going to California

Diese Aufnahme habe ich in meinem Wohnzimmer gemacht, als ich das Haus für ein paar Stunden für mich allein hatte. Mein Wohnzimmer ist kein Studio, also gibt es keine Schallisolierung. Man kann deutlich hören, wie mein Hund Bowie grunzt und sich im Hintergrund bewegt, und es hat geregnet, was auch auf der Aufnahme zu hören ist.

Yellow Lights

Ich bin buchstäblich sehr spät in der Nacht nach Hause gefahren und war das einzige Auto auf der Straße. Ich hielt an einer gelben Ampel an, weil ich nicht riskieren wollte, einen Strafzettel zu bekommen, da ich mir das nicht hätte leisten können.

Ihr seid neugierig geworden? Dann hört jetzt unbedingt in Joe Ps Emily Can’t Sing rein, denn es lohnt sich.

Folge Joe P auch auf: InstagramTikTokSpotifyAppleMusic

Titelfoto: Cody Cutter

Schlagwörter für diesen Beitrag
, , , ,
Geschrieben von:
Mehr von Marisa
Türchen #14 // ABAY
Heute in unserem Adventskalender: Die Indie-Rock Band Abay, die es gerne etwas...
Weiterlesen
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.