Lollapalooza 2016 // Wer jetzt noch zögert ist selber schuld

Nachdem es so einigen Wirbel um den alten, wie auch den neuen Standort des Festivals gab, können sich nun alle auf das in gut vier Wochen stattfindende Festival Highlight in Berlin freuen. Zwei Tage lang wird sich der sonst eher beschauliche Treptower Park in den Musik Hotspot Deutschlands, wenn nicht sogar Europas verwandeln.  Gut 44 Künstler und Bands werden an dem zweiten September Wochenende für fette Elektro Beats, rockige Gitarren Riffs und geschmeidigen Hip Hop sorgen. Doch Vorsicht! Auch die letzten Tickets werden demnächst vergriffen sein.

Höchste Eisenbahn

Bereits im Februar haben wir euch auf das hervorragende Line-Up des Lollapalooza 2016 aufmerksam gemacht. Seitdem ist eine Menge Zeit verstrichen und dementsprechend haben auch schon einige Tickets ihren glücklichen Besitzer gefunden. Vom 10. bis 11. September steigt die große Sause im Treptower Park und es gibt gute wie schlechte Nachrichten für euch. Positiv zu vermelden ist, dass es noch wenige  2 Tages Tickets zu kaufen gibt. Natürlich schon lange nicht mehr zum Early Bird Vorzugspreis, aber immerhin noch für erschwingliche 139€. Wer nur an einem der beiden Tage das Festival besuchen möchte, der hat da schon weitaus größere Probleme. Am Sonntag, wenn unter anderem Radiohead, Major Lazer und Milky Chance die Bühne betreten werden, gibt es keine Tagestickets mehr zu erwerben. Lediglich für Samstag ist diese Option noch verfügbar. Am ersten Festivaltag treten nicht minder interessante Stars auf. Lokal Matador Paul Kalkbrenner gibt sich die Klinke in die Hand mit den Kings Of Leon, New Order und vielen anderen. Am Ende dieses Artikels könnt ihr noch einmal das komplette Line-Up einsehen. Tickets gibt es hier.

Zur Einstimmung auf das Festival, hier noch einmal das offizielle Recap Video vom Lollapalooza 2015 auf dem Tempelhofer Flugfeld.

Der Trailer zur ersten Line-Up Verkündung gibt schon einen kleinen Vorgeschmack auf das, was uns am 10. und 11. September erwartet. Schaut euch auch unsere Galerie vom letzten Jahr an. Hier haben wir unsere persönlichen Highlights noch einmal visuell verewigt.

 

Das Line-Up

Das Line-Up (jeweils mit Link zur Künstler- oder Bandseite) am Samstag und Sonntag beim Lollapalooza Berlin 2016

Samstag

Kings Of LeonPaul Kalkbrenner | Philipp Poisel | New Order | Dimitri Vegas & Like Mike |

Max Herre & Kahedi Radio Orchestra (MTV Unplugged Live) | Lindsey Stirling | Chase & Status DJ Set & Rage | Tocotronic | Kaiser Chiefs | Jess Glynne

G-EazyThe Chainsmokers | Klingande (live) | Alan Walker | Odesza | Catfish And The Bottlemen | Destructo | Jagwar Ma | Junge Junge | Josef Salvat | Matoma | Dubioza Kolektiv | Graham Candy

Sonntag

Radiohead | Major LazerMilky Chance | The 1975 | Beginner

Zedd | James Blake | Years & Years | Róisín Murphy |Bilderbuch | Martin Solveig | Lost Frequencies

Alle Farben | The Temper Trap | Aurora | Tujamo | Jonas Blue | Topic

Nothing But Thieves | MNEK | L.A.

Titelbild: Stephan Flad

Be first to comment