Konzert // Jackson Dyer live in der Baumhausbar

Jackson Dyer - Baumhausbar Berlin
Jackson Dyer - Baumhausbar Berlin

Es ist ein offenes Geheimnis, das wir ein Faible für australische Singer-Songwriter haben. Daher wird es euch auch nicht verwundern, wenn wir euch heute ein weiteres prachtvolles Exemplar dieser liebenswerten Gattung vorstellen. Jackson Dyer ist so einer. Mit seiner tollen Stimme und Songwritingqualitäten hat er bereits eine Menge Aufmerksamkeit erfahren. Am Donnerstag wird Jackson Dyer ein exklusives Set in der Baumhausbar in Berlin spielen.

Jackson Dyer mit intimer Show in der Berliner Baumhausbar

Nachdem Jackson Dyer mehr als ein Jahr mit Songwriting verbracht hat und mittlerweile genügend Material für sein Debütalbum beisammenhat, wird es Zeit seine Songs der Öffentlichkeit vorzustellen – Was bietet sich da besser an, als die gemütliche Baumhaus Bar an der Oberbaumbrücke in Berlin. Der Wahlberliner wird dort ein intimes Set mit seinen neuen Songs vorstellen und den Anwesenden Lust auf mehr machen.

Geprägt von den wunderschönen Kulissen Australiens

Der Sound von Jackson Dyers neuer LP ist geprägt von den wunderschönen Kulissen Australiens. Beste Voraussetzung also, um unserem heißen Sommer noch den letzten musikalischen Feinschliff zu verpassen. Zieht eure Surfshorts an und macht euch am Donnerstag auf den Weg zur Baumhausbar. Hier habt ihr noch einmal alle Infos zum Konzert auf Facebook. In der Baumhausbar habt ihr die Gelegenheit, bei einem entspannten Abend, exklusiv in den Hörgenuss der neuen LP von Jackson Dyer zu kommen. Wer weiß, vielleicht verrät er uns bei der Gelegenheit auch gleich noch den Namen der Platte. Der steht nämlich noch nicht fest.

Über mangelnde Unterstützung kann sich Dyer nicht beschweren. Als Support für Tourneen von Hozier, den Mighty Oaks oder auch Alice Phoebe Lou spielte der Australier auch auf den größeren Bühnen. Seine Fans wissen seine Musik bereits zu schätzen. Seine Songs wurden auf Spotify mit Millionen von Streams belohnt und auch andere Medien mögen was sie da hören und sehen:

“With his voice alone, he could start a fire…” – Noisey Germany

“With poetic, folk influenced songwriting and soul soaked vocals, it’s a beautiful track to get lost in.” – IndieShuffle, ‘Steal Away’.

“There are a few people in the music/indie scene here in Berlin who have been constantly pushing forward and releasing nothing but touching and inspiring music… Jackson Dyer is one of those people.” – Stereofox

“Jackson Dyer’s ‘Compartments’ EP truly is something special.” – MTV UK

Folgt Jackson Dyer auch auf: Website – SpotifyFacebookInstagramTwitterSoundcloud
Schlagwörter für diesen Beitrag
, , ,
Geschrieben von:
Mehr von André
Konzert // Pom Poko live im Internet Explorer
Gerade erst haben wir euch die norwegische Band vorgestellt und jetzt kommen...
Weiterlesen
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.