Psychedelischer Indie Pop von Morioh Sonder

Indie Pop Morioh Sonder

Ok, eines sei direkt vorab gesagt. Auch wir haben mehrere Anläufe gebraucht, um Zugang zum Psychedelic Indie Pop von Morioh Sonder zu finden. Aber was sollen wir sagen? Es lohnt sich! Gebt den Jungs eine Chance und hört euch ihre neue Single „I Want to Die On My Birthday“ an, welche heute ihren Release feiert.

Noch wissen wir nicht, ob wir euch heute die nächste Indie Pop Sensation vorstellen, aber Morioh Sonder haben definitiv das Zeug dazu. Mit ihrer angekündigten EP, welche übrigens den gleichen Titel trägt wie der heutige Release, machen sie unserer Meinung nach einen weiteren Schritt in die richtige Richtung.

Psychedelic Indie Pop made in Europe

Mit Mitgliedern aus ganz Europa aggregiert sich die Band und hat seid einiger Zeit ihr zu Hause in Berlin gefunden. Morioh Sonder verbinden Surf Pop, Psych Rock und Anleihen aus Brit-Pop. Alles in einem modernen Gewand verstrickt, sodass ihr Sound zugleich zeitlos aber nicht altbacken klingt.

„I Want to Die On My Birthday“ überzeugt uns durch die schnellen Rhythmuswechsel im Gitarrenspiel und das im Refrain omnipräsente Orgelspiel. In den Zwischenstücken werden ruhigere Töne angeschlagen, um dann im nächsten Schritt gleich wieder aufzudrehen. Eine wahre Achterbahnfahrt auf der wir durch teils quäkenden Gesang begleitet werden, der manchmal nerven kann, aber dann doch irgendwie passt.

Wer gefallen an der Single findet und in Berlin oder Umgebung lebt, der kann sich die Band live angucken zu den folgenden Terminen:

4. September – Flux FM Bergfest, Berlin (Eintritt frei)
4. Oktober – Loophole, Berlin

Hier könnt ihr die Single streamen oder kaufen

Folgt Morioh Sonder auch auf: FacebookInstagram – YouTubeSoundcloud

Be first to comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.