Das JaJaJa kehrt zurück mit EA Kaya, Robin Packalen & Shikoswe

Ja Ja Ja ey kaya

Am Donnerstag können wir wieder großartige nordische Musik entdecken. Das Ja Ja Ja ist zurück aus der Sommerpause und hat mit EA Kaya, Robin Packalen und Shikoswe drei spannende Künstler in den FluxBau eingeladen. Wir verlosen Gästelistenplätze für die Show.

EA Kaya (DK)

Ea Kaya ist eine Songwriterin aus Kopenhagen, die melodische Pop Refrains mit einer erfrischenden, jugendlichen Sicht auf Beziehungen kombiniert. Mit einem kraftvollen Stil und einer wahnsinnigen Dynamik haucht Ea Kaya der nordischen Szene neues Leben ein. In Dänemark gilt sie bereits als aufregendste Future-Pop Entdeckung. Sowohl im Radio als auch Live wird ihr in Dänemark viel Beachtung geschenkt. 2020 könnte ihr definitiv der große Durchbruch gelingen

FacebookSpotifyInstagram

ROBIN PACKALEN (FI)

Robin Packalen ist in seinem Heimatland Finnland längst ein gefeierter Popstar. Nach der Veröffentlichung mehrerer Multi-Platin-Alben in seiner Muttersprache begann er Anfang 2019 seine internationale Karriere. Die erste englischsprachige Single „I’ll be with you“ wurde im Februar 2019 weltweit veröffentlicht, im April folgte mit “Suit That” die zweite Single.

FacebookSpotifyInstagram

SHIKOSWE (NO)

Shikoswe stammt aus der Kleinstadt Ås in Norwegen und macht Indie-Pop, der ehrliche Lyrics mit eingängigen Melodien kombiniert. Als sie von Kopenhagen nach Bergen umzog, veröffentlichte Shikoswe 2016 die EP „The Hour of the Body“. Seitdem arbeitete sie an ihrem kürzlich veröffentlichten Album “Back in the Tall Grass”. Die ersten beiden Singles des Albums, „To The Dogs“ und „Back in the Tall Grass“, erschienen im vergangenen Jahr zusammen mit zwei eindrucksvollen Videos.

FacebookSpotifyInstagram

Gewinnt 2×2 Gästelistenplätze für das Ja Ja Ja im FluxBau mit EA Kaya, Robin Packalen & Shikoswe

Um an die Gästelistenplätze zu kommen gibt es zwei Möglichkeiten:

Option 1 (Facebook):

1. Werdet Follower oder Abonnent von hoers.de auf Facebook.

2. Kommentiert diesen Beitrag auf Facebook (Hier geht es zum Beitrag auf Facebook) und markiert die Person, die ihr mit zum Konzert nehmen wollt.

3. Schickt uns eine E-Mail an gewinnspiel@hoers.de mit dem Betreff: „Nein Nein Nein “ und nennt uns euren Namen für die Gästeliste.

Option 2 (Instagram):

1. Ihr folgt hoers.de auf Instagram.

2. Ihr kommentiert den Instagram Beitrag zur Verlosung und markiert die Person, die ihr mit zum Konzert nehmen wollt. (Hier geht es zum Beitrag auf Instagram).

3. Schickt uns eine E-Mail an gewinnspiel@hoers.de mit dem Betreff: „Nein Nein Nein“ und nennt uns euren Namen für die Gästeliste.

Teilnahmeschluss für die Verlosung ist Mittwoch, der 9. Oktober 2019, um 18 Uhr. Egal, ob ihr Option 1 oder Option 2 wählt (oder beide), es müssen immer alle Bedingungen erfüllt werden (1. Follow + 2. Kommentieren und Begleitung markieren + 3. E-Mail mit allen Infos an uns). Die Gewinner werden direkt per E-Mail benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Es gelten unsere Teilnahmebedingungen.

Folgt dem Ja Ja Ja auch auf: Website – FacebookInstagramTwitterYouTube – Spotify

Be first to comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.