Festival // Feist Mit Multitudes

Feist Multitudes
Feist Multitudes

Sie war einst Gründungsmitglied des Indiekollektivs Broken Social Scene und wurde mit Hits wie 1234 international bekannt. Seit ihrem vierten Album Pleasure von 2017 warten wir ungeduldig auf neue Musik der Kanadierin Leslie Feist. Aber das Warten hat nun ein Ende; bereits im Juni verzückte uns ihre Zusammenarbeit mit Kings of Convenience auf deren Album Peace Or Love. Mit Erlend Øye singt sie die Duetts Love Is A Lonely Thing und Catholic Country. Am Mittwoch feiert Feist die Konzertperformance mit Multitudes Weltpremiere in Hamburg.

Das Event

Wie wäre es mit einem Kurzurlaub in Hamburg? Auch dieses Jahr ist auf dem internationalen Sommerfestival der Kulturfabrik Kampnagel täglich ein vielfältiges, coronakonformes Programm geboten. Vom 4.8. bis 22.8. kommen Liebhaber von Musik, Lesungen, Tanz und Theater an verschiedenen Orten, wie z.B. in Kirchen oder einem leerstehenden Kaufhaus, voll auf ihre Kosten. Vor allem die Auftritte von Sophia Kennedy oder der Schweizer Supergroup bestehend aus Faber, Sophie Hunger und Brandão in Kooperation mit der Elbphilharmonie dürften so manchen Indiefan ködern.

Feist Multitudes

Unser absolutes Festivalhighlight ist Feist, deren Shows von Mittwoch, dem 4.8. bis Sonntag, dem 8.8. täglich um 18 und 21 Uhr stattfinden. Das Publikum darf im intimen Kreis auf bisher unveröffentlichte, zuvor nie dargebotene Songs gespannt sein. Todd Dahlhoff und Amir Yaghmai begleiten Feist musikalisch. Multitudes ist allerdings mehr als nur ein Konzert. Feist will als Reaktion auf die weltweite Pandemie eine gemeinschaftliche Rückeroberung der Bühne erzielen. Die Rollen zwischen Zuschauer und Künstler sollen während der unkonventionellen Show auf den Kopf gestellt werden. Getreu dem Festivalmotto Togetherness hat das Publikum die Möglichkeit an Feists besonderer Performance aktiv teilzunehmen und in der kollektiven Anonymität die Stimme zu erheben. Für die Bühnengestaltung von Feists Multitudes ist kein Geringerer als Designer Rob Sinclair verantwortlich. Letzterer kreierte auch die spektakuläre Bühnenshow für David Byrnes American UtopiaTour.

Dabei sein

Glücklicherweise gibt es hier noch ein paar Karten für die zehn exklusiven, ganz persönlichen Darbietungen von Feist. In Deutschland sind diesen Sommer keine weiteren Auftritte der Sängerin geplant. Wir sind in Hamburg auf jeden Fall vor Ort und werden Euch von einer der außergewöhnlichen Shows berichten.

Folge Feist auch auf Instagram – Facebook – Spotify

Titelfoto: Nora Lorek

Schlagwörter für diesen Beitrag
, , ,
Geschrieben von:
Mehr von Corinna
Hörst du? // John Steam Jr. – Simple
Simple ist das zweite Album des Singer – Songwriters Jens Hold alias...
Weiterlesen
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.