Oskar Haag // Live Auf Tour 2024

Oskar Haag live 2024
Oskar Haag – Foto: Michelle Rassnitzer

Nachdem er letztes Jahr bereits die Künstlerinnen Birdy und Avec als Support-Act begleitet hatte, ist Oskar Haag seit Ende letzten Jahres auf seiner eigenen Tour und spielt auch 2024 weitere live Konzerte. Einen kleinen Einblick in seinen Werdegang, sowie alle Informationen rund um seine Solo-Tour findet ihr im Folgenden.

Begonnen im Kinderzimmer, raus in die weite Welt

Begonnen hat alles wie bei so vielen ganz klein im Jahr 2020 während der Pandemie. Oskar lernte Gitarre, Klavier und schrieb in diesem Zeitraum seine ersten eigenen Songs. Bereits die ersten veröffentlichten Singles erhielten im Radio viel Aufmerksamkeit und so gründete der Singer-Songwriter kurzerhand sein eigenes Musiklabel Lullaby Records. Im Jahr 2023 folgte dann sein erstes Album mit gerade einmal 18 Jahren, mit dem der Österreicher nun auf Solo-Tour geht. Sein Debütalbum ist geprägt von persönlichen Erfahrungen, in Form von akustischen Songs, ehrlichen Lyrics und einer einzigartigen Stimme.

Das Debütalbum „Teenage Lullabies“ auf Spotify

Oskar Haag live auf Tour 2024

Während wir in Heidelberg dabei sein werden und euch über das Konzert, das dort im Januar stattfindet, berichten, habt ihr die Möglichkeit Oskar Haag in folgenden Städten zu sehen:

22.01.24 – Düsseldorf (Zakk)

23.01.24 – Münster (Pension Schmidt)

24.01.24 – Rees-Haldern (Haldern Pop Bar)

25.01.24 – Köln (Die Wohngemeinschaft)

27.01.24 – Mainz (Schon Schön)

28.01.24 – Heidelberg (Karlstorbahnhof)

30.01.24 – Ulm (Roxy Studio)

31.01.24 – Frankfurt am Main (Ponyhof)

01.02.24 – Hamburg (Nochtwache)

02.02.24 – Berlin (Monarch)

03.02.24 – München (Milla)

06.02.24 – Zürich (X-tra Musikcafé)

und weitere Termine

Hier geht’s zu den Tickets!

Folgt Oskar Haag auch auf: InstagramApple MusicSpotifyYouTubeTikTokWebsite

Titelbild: Michelle Rassnitzer

Schlagwörter für diesen Beitrag
, , , , , , , ,
Geschrieben von:
Mehr von Anna Lena
Review // colin Köln 2024
Um den Release ihrer ersten eigenen EP zu feiern, veranstaltete die Band...
Weiterlesen
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert