Melt Festival 2017 // Die Highlights des Tages (Sonntag)

Das Melt Festival 2017 ging am Sonntag in die finale Runde und es hat noch einmal mächtig aufgedreht. Am Samstagabend haben Bilderbuch, Warpaint, Honne und Co. ihren Fans eine große Show geliefert. Trotz der gelegentlichen Regenschauer ließen sich die Festival Besucher die Stimmung nicht verderben. Die Headliner Die Antwoord, The Kills und Phoenix sollten nicht entäuschen. Ferropolis, die Stadt aus Eisen, wurde Zeuge einer weiteren genialen Auflage des Melt Festivals. Schaut euch unsere Highlights in der Galerie an.

The Kills haben uns mit einer großartigen Setlist, aus den besten Songs ihrer bisherigen Karriere, umgehauen. Allen voran Alison Mosshart ist einfach eine Rock-Göre wie sie im Buche steht. Phoenix bewiesen uns dann, dass sie eine großartige Live Band sind. Scheinbar mühelos ließen sie das Publikum in Extase tanzen. Der große Knall, und damit der vorläufige Abschluss der 20 jährigen Geburtstags Sause, wurde mit den Headlinern Die Antwoord, begangen. Wir waren schon im Vorfeld sehr auf den Auftritt von ¥o-Landi Vi$$er und Ninja gespannt. Ihr letzter Auftritt in Berlin, in der Zitadelle Spandau, war uns noch gut im Gedächtnis geblieben. Auch dieses Mal haben sie nicht enttäuscht.

 

Die Antwoord

Die Antwoord @ Melt Festival 2017 - hoers.de

Die Antwoord @ Melt Festival 2017 – hoers.de

Phoenix

Phoenix - @ Melt Festival 2017 - hoers.de

Phoenix @ Melt Festival 2017 – hoers.de

The Kills

The Kills @ Melt Festival 2017 - hoers.de

The Kills @ Melt Festival 2017 – hoers.de

Folgt uns auch auf Instagram, um nicht die neusten Bilder zu verpassen.

Fotos: anablanchphotography

Be first to comment