Der letzte Festival Guide den ihr 2019 lesen müsst

Festival Guide 2019

Das Jahr ist schon wieder ordentlich fortgeschritten und den Frühling haben wir schon fast hinter uns gebracht. Neben all den noch anstehenden Konzert-Highlights im Mai habt ihr euch sicherlich noch gefragt, auf welches Festival ihr dieses Jahr gehen sollt. Daher wollen wir euch die Entscheidung vereinfachen und haben für euch den letzten Festival Guide erstellt, den ihr 2019 noch lesen müsst.

Der hoers.de Festival Guide 2019

Die nachfolgenden Festivals sind in willkürlicher Reihenfolge aufgelistet. Außerdem wird diese Übersicht regelmäßig aktualisiert. Vorbeischauen lohnt sich also. Vor allem, wenn wir die ersten Tickets verlosen werden.

Melt Festival

Melt Festival (19. – 21. July)

Melt Festival (19. – 21. July). Mit Bilderbuch, Bon Iver, Gus Dapperton oder auch Cari Cari im Line-Up konnte uns das Melt Festival auch dieses Jahr wieder überzeugen. Tickets könnt ihr noch in Phase II für 129€ erwerben. Kostenlos gibt es die einmalige Location in Ferropolis, der Stadt aus Eisen. (TicketsWebseiteFacebook)

Pop-Kultur

Pop-Kultur Festival (21. – 23. August)

Pop-Kultur (21. – 23. August). Es ist vermutlich das beste Festival Berlins, um für sehr wenig Geld sehr gute Live Musik im Bereich Pop zu sehen. Kaum ein Festival achtet so akribisch auf eine gerechte Verteilung von männlichen und weiblichen Künstlern im Line-Up. Allein das verdient schon Hochachtung. Wir freuen uns schon jetzt auf Bands wie die Heiterkeit oder Ilgen Nur. (TicketsWebseiteFacebook)

Lollapalooza

Lollapalooza (7. – 8. September). Im Olympiastadion hat das Lolla seine neue Heimat gefunden und findet dort nun schon zum zweiten Mal hintereinander statt. Mit den Parcels, Pip Blom, Courtney Barnett und Kings of Leon im Line-Up, konnte uns das Lolla auch dieses Jahr wieder für sich gewinnen. (TicketsWebseiteFacebook)

Reeperbahn Festival

Reeperbahn Festival (18. – 21. September). Das wichtigste Showcase Festival Deutschlands findet in Hamburg statt. Alljährlich pilgert die gesamte Musikbranche in die Hansestadt, um sich und Musik zu feiern. Wenn ihr auch mit am Start sein wollt, wenn Hamburg bebt, dann sichert euch am besten jetzt die Tickets. (TicketsWebseiteFacebook)

Immergut

Immergut (30. Mai – 01. Juni). Alle Bands aufzuzählen, die uns beim Immergut gefallen, würde hier den Rahmen sprengen. Alleine Nilüfer Yanya, Leoniden, Sophia Kennedy und Isolation Berlin sind schon 4 unschlagbare Argumente für einen Ticketkauf. Und nach Neustrelitz sollte man doch wenigstens einmal im Jahr fahren, oder nicht? (TicketsWebseiteFacebook)

Rocken am Brocken

Rocken am Brocken (01. – 03. August). Eines der idyllischsten Festivals das wir kennen. Mitten im Harz wird ein großes Fest, ganz im Einklang mit der Natur, zelebriert. Vom Akustikpfad, über Workshops, Lesungen und natürlich gutere Musik ist alles geboten. Hier steht ihr sowie die Musik im Vordergrund und nicht irgendein riesen Headliner. Haltet euch ran. Die Tickets sind schon rar. (TicketsWebseiteFacebook)

Wirklich wirklich der letzte Festival Guide für 2019?

Was denkt ihr? Ist das tatsächlich der letzte Festival Guide den ihr 2019 lesen müsst oder fehlt euch doch noch ein Festival in dieser Übersicht? Schreibt es hier oder auf Facebook in die Kommentare.

Be first to comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.