Release Day // Neuerscheinungen in Woche 32

Release Day Woche 32 WP

Diese Woche haben wir für euch brandneue Tracks, die perfekt zur sommerlichen Stimmung passen. Ob Tanzen oder Träumen – bei diesen neuen Releases ist beides möglich. Jeden einzelnen Titel aus dem Release Day Beitrag aus Woche 32 könnt ihr natürlich auch wie immer in der Release Day Playlist auf Spotify finden.

ANNIE TAYLOR – Where The Grass Is Greener (Single)

Den meisten von uns ist es kein fremdes Gefühl, welches Annie Taylor besingen. Das Gefühl, das es immer noch ein bisschen besser geht. Das Gefühl, dass das Gras auf der anderen Seite immer etwas grüner ist. Annie Taylor haben mit Where The Grass Is Greener eine wunderbar sommerlich-rockig-psychedelische Ode an das immerwährende Gefühl der inneren Zerrissenheit und den Kampf damit geschrieben.

I DON’T KNOW HOW BUT THEY FOUND ME – Leave Me Alone (Single)

IDKHOW sind mit neuer Single und Album-Ankündigung zurück! Leave Me Alone knüpft an ihre EP 1981 – Extended Play, tanzbare Klänge und Melancholie an. Fans der Indie-Pop Band dürfen sich aber gleich zweimal freuen, denn am 16. Oktober wird ihr Debüt-Album Razzmatazz erscheinen, das noch mehr 80er-Glam-Rock mit modernen Pop-Klängen kombinieren wird. Wir sind gespannt!

CHRISTY – Homegrown (EP)

Seine EP soll man in der vorgesehenen Reihenfolge hören, da die Lieder wie eine emotionale, ganz persönliche Reise für den Singer-Songwriter sind. Christy veröffentlicht heute mit Homegrown fünf Songs voller Emotion und Leidenschaft. Was genau hinter den tiefgründigen Tracks steckt, das hat er uns zuletzt im Interview verraten.

Die Release Day Spotify-Playlist in Woche 32

Be first to comment