Galerie // ABBY im Heimathafen Neukölln

Letzten Mittwoch haben ABBY im Heimathafen Neukölln gespielt. Die Band hat mittlerweile ihr zweites Studio Album veröffentlicht und erst vor Kurzem ihre Hexagon Deutschland Tour beendet. Seht euch hier ein paar Fotos vom Konzert in Berlin an. ABBY haben wieder einmal unter Beweis gestellt, dass sie eine echte Live Band sind. Wie Filou bereits im Interview mit hoers.de gesagt hat, die Band jammt sehr gerne.

Zur Freude aller Anwesenden kam genau das auch dieses Mal wieder stark zum Vorschein. Die Hits vom alten Album Friends & Enemies  (Streets, Evelyn, Monsters) wurden zum Teil neu interpretiert und natürlich auch die aktuellen Lieder vom Hexagon Album wurden zum Besten gegeben. Besonderes Highlight für uns waren Hush und Time Is Golden. Alles in allem wieder einmal ein sehr gelungener Abend mit den vier Berlinern. Der gewohnt gute Sound und die Verspieltheit der Band, machen jedes Konzert zu etwas Besonderem. Wir freuen uns schon jetzt auf das nächste Mal.

 

 

 

Geschrieben von:
Mehr von André
Galerie // Das war das Pop-Kultur Festival
Die dritte Auflage des Pop-Kultur Festivals 2017 ist Geschichte. Über drei Tage...
Weiterlesen
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.