Hörst du? // Bootleg Rascal – Tryin‘ To Run

Bootleg Rascal Tryin' To Run

Zur Mitte der Woche kann ein bisschen Rückenwind nicht schaden, dachten wir uns. Daher präsentieren wir euch heute Bootleg Rascal mit ihrem Song „Tryin‘ To Run“. Die Australier reihen sich ein in die Bands, die es versuchen, einen funky Sommerhit zu schreiben. Hat es geklappt? Wir sagen ja. Warum, das könnt ihr hier lesen.

Funky Groovy Partysong

Die Australier sind bekannt für ihre energiegeladene und stimmungsvolle Musik. Mit „Tryin‘ To Run“ haben Bootleg Rascal definitiv noch eine Schippe oben drauf gelegt.

Mit einem knackigen Riff wird die Marschrichtung in „Tryin‘ To Run“ klar vorgegeben. Doch dem ist nicht genug. Nahtlos reihen sich der frische Sprechgesang von Carlos Lara und Jimmy Young in die funky Gitarren Solos ein. Ein Song der auf Anhieb Spaß macht und wo man gut und gerne die Anlage so laut aufdreht das die Nachbarn rebellierend an der Wohnungstür hämmern.

„Tryin‘ To Run“ stammt von der Doppel A Seite „Ying & Yang“, welche Anfang Juli veröffentlicht und von der Band selbst produziert wurde. Wie der Name schon verrät, ist der zweite Song „Get Over Myself“ das komplette Gegenteil, aber nicht weniger hörenswert.

Folgt Bootleg Rascal auch auf: WebseiteFacebookInstagram – YouTube – SpotifySoundcloud
Mehr Musik aus unserer Serie „Hörst du?“ kannst du hier entdecken.

Foto: Bootleg Rascal

Be first to comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.