Go Go Berlin im Comet Club – 14.05.2014

http://gogoberlin.com/
http://gogoberlin.com/

Go Go Berlin spielen am Dienstag den 14. Mai, live im Comet Club in Berlin. Der Name der Veranstaltungsstätte könnte nicht treffender sein. Denn der Hype, der sich um die noch junge Band formiert könnte in Kürze zu einem kometenhaften Aufstieg in den Rockolymp führen. Ob sie die Vorschusslorbeeren verdienen, wird sich auf ihrer aktuellen Deutschland Tour zeigen.

Die Entwicklung der jungen Band ist umso erstaunlicher, wenn man ihre noch junge Historie betrachtet. Zunächst mehr zufällig als organisiert auf einzelnen Konzerten zusammen gejammt, formierte sich nach anfänglichen Schwierigkeiten schnell die Band und kurz darauf auch der Bandname Go Go Berlin. Im Jahr 2012 gingen sie als Vorband von The Blue Van auf Tour und spielten dann im Jahr 2013 so ziemlich jedes Festival, was sich finden lies.  Go Go Berlin vereinen jede Menge Talent, professionelles Auftreten und eine gehörige Portion Rockattitüde um in einer Liveperformance so richtig abzufeiern und am Ende das Publikum vollends zu überzeugen. Selbst das in Dänemark renommierte Musikmagazin Gaffa kann dem nur beipflichten und vergab Höchstnoten für ihren Auftritt auf dem Spot Festival. 

Kein Wunder also, dass ein erster Plattenvertrag nicht lange auf sich warten lies. Mit “New Gold” ist seit April das Erstlingswerk der fünf Dänen im Handel erhältlich. Die Songs bieten dabei alles, was das Rockerherz begehrt. Neben der Ballade “Waste Of Trying” sind auch Kracher wie “Shot The Night” dabei. Versucht man Vergleiche anzustellen, landet man schnell bei Bands wie Led Zeppelin oder Kings of Leon. Ihren Sound jedoch auf ein paar Bands zu reduzieren wäre stark untertrieben. Einen guten Eindruck vom Potential vermittelt das Video zu “Raise your Head”:

Go Go Berlin – Raise Your Head from Thomas Bredahl on Vimeo.

 

Auch medial hat die Band schon hohe Wellen geschlagen. Auftritte in bekannten Fernsehshows wie Circus Halli Galli oder im Finale von Germanys Next Topmodel sind gute Beispiele dafür. Auch wenn sich mit Sicherheit darüber streiten lässt, ob Auftritte in Shows dieser Art der richtige Weg zu Ruhm und Ehre sind, so zeigt sich immer deutlicher der Weg, der sich Go Go Berlin bereitet. Die nächsten Livekonzerte sind am 13.5 in der Milla in München und das bereits angesprochene Konzert am 14.5. im Comet Club in Berlin. Wer noch keine Karten gekauft hat, der sollte nicht die Chance verpassen, eine möglicherweise große Bandgeschichte in ihrer Entstehung zu erleben.

Hoers.de wird live dabei sein, hoffentlich sehen wir uns!

Schlagwörter für diesen Beitrag
,
Geschrieben von:
Mehr von André
Konzert // Wenn Träume wahr werden – Pip Blom live im Monarch
Aus eins mach vier. So oder so ähnlich könnte eine recht profane...
Weiterlesen
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.