Festival // Unsere Top 5 Festivals 2018 in und um Berlin

Fans @ Lollapalooza 2017 - Top 5 Festivals 2018 © anablanchphotography

Nachdem die ersten Sonnenstrahlen unsere Nasenspitzen kitzeln und auch wärmere Temperaturen unsere Herzen aufgehen lassen, stellt sich bei einigen von euch sicherlich so langsam die Frage, auf welches Festival man 2018 gehen sollte. Wir haben uns gedacht, wir machen es euch einfach und präsentieren euch unsere Top 5 Festivals 2018 in und um Berlin. Bei der Fülle an Festivals heutzutage fällt es schon einmal schwer, dass richtige für sich zu finden. Auf welches der Fünf würdet ihr am liebsten gehen? Welches fehlt euch möglicherweise in dieser Auflistung? Schreibt es uns gerne in die Kommentare.

Unsere Top 5 Festivals 2018

Seht euch an auf welchen Fünf Festivals ihr uns dieses Jahr antreffen könnt und erfahrt, warum auch ihr unbedingt ein Auge auf das jeweilige Event werfen solltet. Zu jedem Festival haben wir euch die wichtigsten Links unter den Beitrag gesetzt, damit ihr auch wisst, wo ihr die Tickets für euer Traumwochenende erhalten könnt.

 

Das Melt Festival 2018 in Ferropolis

(13.07. – 16.07.2018)

Bereits zum 21. Mal wird der Dino unter den Festivals seine Tore öffnen. Doch wer rastet, der rostet bekanntermaßen. Daher haben die Macher des Festivals auch in diesem Jahr ein grandioses Line-Up zusammengestellt. Mit den Headlinern The XX, Florence + The Machine und Fever Ray konnten gleich drei großartige Bands gefunden werden, die das Festival anführen werden. Aber auch die restlichen Künstler können sich sehen lassen. Hier habt ihr noch einmal zur Einstimmung einen Rückblick auf die Highlights vom Melt Festival 2017

TicketsWebseiteFacebook

 

Feiern mitten in Berlin beim Lollapalooza 2018

(08.09. – 09.09.2018)

Das Lollapalooza ist eines der erfolgreichsten Festivals weltweit. Mit Dependancen in Chicago, Paris, São Paulo, Santiago und Buenos Aires ist man international breit aufgestellt. In Berlin musste man nach dem Debüt auf dem Tempelhofer Flugfeld zweimal umziehen. Zunächst ging es in den Treptower Park und 2017 dann auf die Rennbahn Hoppegarten. Wo die beiden letzteren Locations zum Teil noch mit logistischen Herausforderungen zu kämpfen hatten, verspricht der neue Standort nun den gewohnten Standards zu entsprechen. Das Gelände des Berliner Olympiastadions ist bestens für Großveranstaltungen gerüstet.

Auch das Line-Up für die nächste Ausgabe ist vielversprechend. Imagine Dragons, The Weeknd, Kraftwerk 3D und The National sind nur die Spitze des Eisbergs von einem insgesamt hochkarätig besetzten Festival. Schaut mal rein, so war das Lollapalooza 2017 aus unserer Sicht.

TicketsWebseiteFacebook

 

Neues Entdecken beim Pop-Kultur Festival

(15.08. – 17.08.2018)

Das Pop-Kultur war eines unserer Highlights im letzten Jahr. Warum das so war, könnt ihr in unserem Rückblick „Das war das Pop-Kultur Festival“, sehen. Eine tolle Ansammlung an Künstlern mit hervorragender Organisation machten dieses Festival zu einem besonderen Erlebnis. Auch wenn das Line-Up bislang noch ein gut gehütetes Geheimnis ist, sind wir uns jetzt schon sicher, dass auch dieses Jahr wieder besonders schön wird.

Ihr solltet euch ranhalten. Nur noch bis zum 9. April wird es das Early Bird Ticket für 40 € geben. Danach muss man schon 60 € berappen, was für dieses Festival jedoch immer noch sehr günstig ist.

TicketsWebseiteFacebook

 

Sacred Ground Festival 2018

(13.07. – 15.07.2018)

Sacred Ground Festival 2018

Das Sacred Ground Festival findet am gleichen Wochenende wie das Melt Festival statt, muss aber die Konkurrenz in keinster Weise fürchten. Ohnehin ist das Konzept dieses Festivals ein völlig anderes. Hier werden nicht die großen Headliner aufgefahren. Vielmehr geht es den Veranstaltern des Sacred Ground Festivals darum, den freien und künstlerischen Geist aller Teilnehmer entfalten zu lassen. Wunderschön gelegen in der idyllischen Uckermark wird hier das Leben, die Musik und gutes Essen zelebriert. Die perfekte Gelegenheit für euch und eure Freunde ein unvergessliches Wochenende zu erleben. Hier gibt es eine schöne Galerie vom Sacred Ground Festival 2017.

Hier findet ihr einen Auszug vom Line-Up für dieses Jahr: Jennifer Cardini, Tired Eyes Kingdom, Sebastian Mullaert LIVE, Hans-Joachim Roedelius, Jalen N’Gonda, Dapayk & Padberg, Bearcubs,  Roman Flügel, ÄTNA, Gerd Janson, Marsmobil, RY X, Trikk.

TicketsWebseiteFacebook

Malzwiese Festival 2018

(02.06. – 03.06.2018)

Die letztjährige Ausgabe des Malzwiese Festival war für uns eines der Highlights im letzten Jahr. Das Festival rund um Nachhaltigkeit findet jährlich am ersten Samstag im Juni auf dem Areal der Malzfabrik, in Ortsteil Schöneberg statt. Nach 8 Jahren hat man sich nun dazu entschieden, dass Festival auf zwei Tage auszuweiten. So hat man kurzerhand für 2018 ein großartiges Programm für zwei volle Tage zusammenstellen können. Neben Live Musik geht es wie erwähnt vor allem um Nachhaltigkeit. Mit einem großen Rahmenprogramm wird diesem Thema viel Raum gegeben.

Das Line-Up kann sich sehen lassen. Dieses Jahr werden Lola Marsh, RAZZ und Bonaparte am Start sein!

TicketsWebseiteFacebook

 

Titelbild: Ana Blanch Photography

Be first to comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.