GREEN JUICE FESTIVAL 2019 IN BONN

Green Juice Festival 2019 Bonn

Zwölf Bands, zwei Tage. Ein Festival. In diesem Jahr findet das Green Juice Festival am 16. und 17. August 2019 im Park Neu-Vilich in Bonn statt – und zwar mitten im Wohngebiet! Doch das ist natürlich nicht die einzige Besonderheit des Festivals. Zum kleinen Preis wird ein wahnsinnig gutes Line-Up mit bekannten Künstlern, sowie jungen Newcomern geboten. Während die „Deutsche Post Main-Stage“ alles von groovigem Indie bis hin zu krachendem Punk Rock zu bieten hat, findet man nicht weit entfernt die „VRS-Stage“, auf der elektronische Musik vom Feinsten geboten wird.

Darüberhinaus legt das Festival großen Wert auf Nachhaltigkeit und darauf, dass hier jeder auf seine Kosten kommt. Für wirklich faire Preise wird hier auch für Vegetarier und Veganer alles geboten, was das Herz begehrt. Im Austausch gegen die sogenannten Greens, die man vorher gegen Geld eintauschen muss, ist hier also absolut jeder bestens versorgt. 

FESTIVAL-FREITAG AUF DER MAINSTAGE

14:30 Uhr am Freitag und das Warten hat ein Ende – Das Festival öffnet seine Tore! Schon um 15:30 Uhr betritt die Indie-Pop Band Wildfire die Bühne und heizt mit tanzbarer Musik die frühen Vögel unter den Festivalbesuchern ein. Wer es aber lieber lauter mag, bekommt schon um 16:40 Uhr Smile and Burn geliefert, eine Punk Rock Band, die es krachen lässt. Vier Alben und hunderte Konzerte haben sie bereits hinter sich und Moshpits, sowie Stagedives, gehören fest mit zum Programm!

Unser Highlight im diesjährigen Lineup hat sich 2014 gegründet, ist 2019 auf dem Green Juice Festival vertreten und Gewinner des popNRW-Preises in der Kategorie Newcomer. Festivals wie Rock am Ring, Lollapalooza und The Great Escape haben sie längst hinter sich. Die Giant Rooks haben mit gerade mal Anfang 20 bereits mehr erreicht, als viele andere Bands, die es schon seit unzähligen Jahren gibt. Mit ihrem Indie-Pop, durchzogen von Elementen des Folk, schaffen sie es jedes Mal auf’s Neue, das Publikum mitzureißen und werden dies natürlich um 18:15 Uhr am Festival-Freitag des Green Juice ebenfalls tun. 

Langsam, aber sicher, nähert sich der Freitag dann auch schon dem Höhepunkt! 19:55 Uhr und die vielfältige Band Swiss & die Andern wird die Bühne betreten. Sie werden bereits mit Bands wie „Rage Against The Machine“ und „System of a Down“ verglichen und können eine #2 Chartplatzierung vorweisen! Sie vereinen Punk Rock, Rap und Hip Hop und werden das Publikum mit Sicherheit nicht enttäuschen. Um 21:40 Uhr wird am Freitag die letzte Band die Bühne betreten, welche keine andere sein wird, als OK KID! In ihren Texten behandeln und vereinen sie sensible politische wie private Themen und liefern eine unvergessliche Bühnenshow und unendliche Gänsehaut-Momente, die man sich nicht entgehen lassen sollte! 

WER ALLES WILL, BEKOMMT AUCH ALLES

Man merkt bereits: Das Green Juice Festival 2019 in Bonn lässt keine Überschneidungen der Acts zu. Es kommt hier nicht zum stressigen „Oh Gott, wehe die beiden spielen gleichzeitig!“ Jede Band bekommt hier die Chance, von jedem gesehen und gehört zu werden. Apropos gesehen werden: Nicht nur auf der Bühne kommt es hier zur Begegnung zwischen Künstlern und Fans, nein, nach jedem Auftritt gibt es die Gelegenheit, bei einer Autogrammstunde auf dem Festivalgelände mit den Bands in Kontakt zu treten, Fotos zu machen und zu plaudern! Unsere Redakteurin Marisa wird dabei am Festival-Freitag ebenfalls in Bonn vor Ort sein.

NOCHMAL ALLES GEBEN AM SAMSTAG

Mit gleich sieben Bands am Samstag, an dem das Festival seine Pforten bereits um 12:30 Uhr öffnet, gibt das Green Juice nochmal alles. Chin Up eröffnen mit ihrem mitreißenden Pop-Punk, gefolgt von der Bonner-Band Roskapankki, die einem das vielen noch eher unbekannte Genre Ska-Punk nahebringen wird. Mit Bloodhypes Sound kann nun nochmal richtig abgegangen werden. Ihre Songs sind durch die Jugend in den 90ern, sowie die erfahrenen Bandmitglieder geprägt. Sie waren bereits vor Bloodhype als Bandmanager tätig, oder sogar weltweit auf Tour.

Mit Alli Neumann kommt um 16:40 Uhr richtige Frauenpower ins Spiel. Sie selbst bezeichnet ihre Musik als „Alternativen Pop“ und was genau das bedeutet, werden die Besucher des Green Juice Festivals hautnah erleben können. Rogers sollte unter den Punk-Rockern bereits ein Begriff sein. Ob Wacken Open Air oder Vorband der Toten Hosen – sie haben sich bereits einen Namen gemacht, genau wie die vorletzte Band des diesjährigen Green Juice Festival 2019 in Bonn. Sondaschule betreten um 19:55 Uhr die Bühne und werden wahrscheinlich nach ihrem Abriss nicht mehr viel davon übrig lassen. Sie haben bereits ihr siebtes Album veröffentlicht und sind für wilde Shows bekannt.

21:40 Uhr. Royal Republic betreten die Main-Stage. Die Rockband aus Schweden wird das Festival in diesem Jahr abrunden und zu seinem Höhepunkt bringen! Sie können neben Europa- und Australien-Tourneen ebenso Chartplatzierungen in Schweden und Deutschland vorweisen. Diese Band ist mit Sicherheit ein Live-Act, den man nicht verpassen möchte! 

Aber überzeugt euch selbst!
So viel Bock wie wir? Hier geht’s zu den preiswerten Tickets!
Folge dem Green Juice Festival auch auf: WebsiteInstagramFacebookSpotify
Noch mehr Festival Empfehlungen gibt es hier

Be first to comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.