Türchen #11 // Portmonee

Hinter unserem Türchen #11 versteckt sich heute frischer Post- Indie- Sound aus Berlin. Portmonee haben mit ihren ersten beiden Singles „Chili“ und „Rio“ einen super Start hingelegt, bevor im nächsten Jahr das Debütalbum der sechs Berliner erscheint. Ihr vielfältiger und verspielter Sound zeigt sich vor allem live in seiner Gänze. Seid also gespannt, was wir 2020 von den Jungs zu hören bekommen! Um uns die Wartezeit etwas zu versüßen, haben uns Portmonee an ihrem musikalischen Jahr 2019 teilhaben lassen. Die Band verrät uns auch, was sie traditionell zur Weihnachtszeit veranstaltet. Obendrauf wartet eine tolle Verlosung auf euch!

Das Interview

Was war euer musikalisches Highlight 2019?

Highlight 2019 – Bilderbuch „Vernissage My Heart“. Bilderbuch habe so viele Ideen, dann mixen sie das alles wild zusammen und am Ende hört es sich fresh und nach 2019 an. Auch lyrisch sehr einzigartig und sehr sensibel. Alles spielt im hier und jetzt und das hört man, keine ausgelutschten Metaphern, sondern alles neu – deshalb: Highlight 2019.
Auch highlightiös: „Ebow 400“ von Ebow, „Andorra“ von Fatoni; „So schön wie jetzt war es noch nie“ von Die Sauna, „IGOR“ von Tyler, The Creator; „i,i“ von Bon Iver; „KIOX“ von Kummer und natürlich „Pharao“ von Alexander Marcus.

Die Lieblingsplatte der letzten Jahre?

Nevermind von Nirvana hat uns gut gefallen.

Bester Live Act 2019?

Nach Energie: IDLES und Shame
Nach Atmosphäre: The War On Drugs und Isolation Berlin
Nach Inszenierung: Rammstein

Welche Weihnachtstradition habt ihr als Band?

Unsere Tradition ist, dass wir gegen Ende des Jahres immer etwas antriebsarm werden. Wir nehmen manchmal Weihnachtssongs auf und veröffentlichen sie dann nicht. Es gibt Glühwein und wir schauen uns noch mal in unsere trüben Augen, bevor jeder zu seiner Familie fährt.

Was denkt ihr, wird sich auch 2020 nicht ändern?

Nichts. Im Moment ist überall so viel Dynamik drin, das wird spannend. Politisch-gesellschaftlich wird es spannend und vielleicht grausam. Aber was sich wirklich nicht ändern wird: Mark Forster wird einen Hit haben und Adel Tawil und Max Giesinger und Helene und alle anderen, die sich so anhören. Das ist so schön und und vergeht so wenig wie Plastikbesteck.

Welchem Instagram Account würdet ihr gerne ein visuelles Geschenk überreichen?

Der Account @lookatthisrussian hat uns schon viel Zeit gekostet, wir sind alle Russland-affin und schauen uns diesen Channel gern an, wenn wir während der Probe mal Pause machen.
Auch der Account von @larseidinger ist nice, er imponiert durch einen gut kuratierten Mix aus Hässlichem und Schönen gepaart mit Nacktheit.

Bitte vervollständigen: We wish you a merry Christmas and…

watch out for Portmonee in 2020.

Die Verlosung

Ihr wollt für das nächste Portmonee Konzert gut ausgestattet sein oder braucht noch ein schickes Weihnachtsoutfit? Dann habt ihr Glück, denn wir verlosen ein Portmonee T-Shirt von den Jungs! Und so könnt ihr mitmachen:

Option 1 (Facebook):

1. Werdet Follower oder Abonnent von hoers.de auf Facebook.

2. Kommentiert den heutigen Adventskalender Beitrag auf Facebook und sagt uns, warum ihr gewinnen sollt.

3. Schickt uns eine E-Mail an gewinnspiel@hoers.de mit dem Betreff: „Portmonee“ und nennt uns euren Namen, damit wir euch später zuordnen können, falls ihr gewinnt.

Option 2 (Instagram):

1. Ihr folgt hoers.de auf Instagram.

2. Kommentiert den heutigen Adventskalender Beitrag auf Instagram und sagt uns, warum ihr gewinnen sollt.

3. Schickt uns eine E-Mail an gewinnspiel@hoers.de mit dem Betreff: „Portmonee“ und nennt uns euren Namen, damit wir euch später zuordnen können, falls ihr gewinnt.

Die Gewinner werden am 12.12.2019, um 18 Uhr per E-Mail benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Es gelten unsere Teilnahmebedingungen.

Hier geht es zur Übersicht von unserem Adventskalender 2019

Be first to comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.