Premiere // Jackie Moontan veröffentlicht Video zu Butter

Jackie Moontan Butter -Lynn-Theisen FB
Jackie Moontan Butter -Lynn-Theisen FB

Jackie Moontan. Jackie Moontan. Diesen Namen muss man einfach mal über die Zunge wandern lassen. Sein neues Musikvideo ist genauso lustig und verlockend anzusehen wie sein Name. Dieser extravagante Moonman beehrte uns am Freitag, dem 13. November, mit seiner neuen gefühlvollen glitzernden Single Butter, und nun trifft auch das dazugehörige Musikvideo die Oberfläche dieses Planeten. In Anspielung auf den gespenstischen Ruf des Tages am Freitag, den 13. ist Butter ein Leuchtfeuer der Hoffnung und des Glücks, das gerade in der heutigen, verfluchten Zeit besonders gebraucht wird.

Die komische Absurdität eines extravaganten Mondmanns

Diese positive Aura des Feel-Good-Drangs des Videos wirkt ziemlich ansteckend. Jackies sympathische schrullige Figur wird uns auf lustige und lockere Weise präsentiert. Wenn dieses Video nicht in der Lage ist, diesen Lockdown-Blues wegzuspülen und uns mit einem unvermeidlichen Lächeln zu verwöhnen, weiß ich nicht, was es dann tun wird.

Die hyperbolischen Slapstickgesten, die stilvollen und extravaganten Outfits und die abstrakten Hintergrundclips bilden einen ganz eigenen Stil, der unverkennbar “Jackie” ist. Ein Kaleidoskop aus farbenfrohen Impressionen. Wenn uns nur ein rosa Satinanzug oder eine Jacke mit Leopardenmuster so gut stehen würde wie Jackie – eine echte Stilikone!  Der Mondmann erforscht die Emotionen von Angst, Trauer und Liebe und interagiert mit verschiedenen Objekten, um die kleinen Banalitäten der Erde zu verstehen, während hinter ihm eine Galerie von Menschen- und Tierporträts und -Clips flimmert. Jackie Moontan hat uns viel zu erzählen, und zwar am liebsten auf seine eigene dramatische und doch so charakteristische Art und Weise.  So kann es passieren, dass Sie die Welt, in der wir leben, aus einer anderen Perspektive sehen – aus der Perspektive eines fabelhaften Mondmannes, der Dinge hinterfragt, die vielleicht unbemerkt an uns vorbeigegangen sind.

Das tiefere ewige Dilemma von Sriracha Mayo

Jackie selbst erklärt den Song als ein “ewiges Dilemma zwischen dem, was sich gut anfühlt, und dem, was richtig ist”.  Die Hintergrundgeschichte zu dieser willkürlichen Erzählung ist eine Geschichte voller todgeweihter Spannung und moralischer Zwangslagen. Im Frühjahr 2020 unter Quarantäne gestellt, beendete Jackie den letzten Tropfen Sriracha-Mayo auf seinem Sauerkraut. Eingesperrt in der Quarantäne muss Jackie sich entscheiden, ob er heimlich und schnell den nahe gelegenen asiatischen Markt besucht oder ob er seine farbenfrohe, lebendige Seele seinem unstillbaren Hunger nach bizarren und exquisiten Geschmacksrichtungen zum Opfer fallen lässt, die europäisches Gemüse einfach nicht hat. Er braucht dieses chinesische Kraut. Wie weit ist ein Moontan bereit zu gehen? Das Video verrät, wie weit Jackie Moontan bereit ist zu gehen.

Folgt Jackie Moontan auch auf:  FacebookInstagram – SpotifyYouTube

Titelbild: Lynn Theisen

Schlagwörter für diesen Beitrag
, , , , ,
Geschrieben von:
Mehr von Christian
20 Artists: Neue deutschsprachige Musik (2/2)
Eine Sprache, die so viel zur interkulturellen Verständigung und zur Bereicherung literarischer...
Weiterlesen
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.