Hörst du? // Joel Ansett – Slow Down

Joel Ansett Slow Down

Singer-Songwriter sind schon lange eine kleine Spezialität bei uns. Von daher freuen wir uns, euch heute Joel Ansett und seinen neuen Song „Slow Down“ vorzustellen. Ansett ist kein Debütant. Bereits seit ein paar Jahren macht er Musik. Seine Musik hat das Potenzial klassische Singersongwriter Elemente mit modernem Folk und R&B zu verbinden.

Vom Geschichtsstudium zum Vollzeitmusiker

Kennt ihr die Stadt Spokane? Nein? Keine Sorge, wir bis heute auch nicht. Aber bei hoers lernt ihr nicht nur neue Musik kennen, wir lassen euch auch in Sachen Geografie nicht im Regen stehen. Spokane ist eine Stadt im US-Bundesstaat Washington. Aus genau dieser kommt Joel Ansett. An seinen Songwriting Skills hat er jedoch in Pittsburgh gefeilt, als er am Grove City College für sein Geschichtsstudium büffelte und 2012 erfolgreich abschloss.

In seinen freien Stunden spielte er auf dem Campus und konnte dort bereits für genug Aufmerksamkeit und Erfolg sorgen, dass seine Entscheidung fiel eine Vollzeitkarriere als Musiker anzustreben. Als Resultat kam dann 2015 sein erstes Album mit dem Titel „The Nature of Us“ heraus.

So gechillt wie ein verschlafener Sonntagmorgen

Jetzt ist der amerikanische Singer-Songwriter mit einer neuen Single am Start. Mit „Slow Down“ nimmt es Joel Ansett wörtlich. Ansetts samtweiche Stimme gepaart mit schleppend eintröpfelnden Beats versprüht das Flair eines entspannten Sonntagmorgen, bei dem man sich noch einmal gemütlich in sein Kissen kuscheln möchte.

Wie im vorherigen Album versteht es der Songwriter, Folk und R&B Elemente miteinander zu mischen und somit seine ganz eigene Handschrift in seine Songs einfließen zu lassen.

Hörst du? Die Spotify Playlist kuratiert von hoers.de

Folgt Joel Ansett auch auf: WebseiteFacebookInstagramSoundcloudSpotify
Mehr Musik aus unserer Serie „Hörst du?“ kannst du hier entdecken.

Be first to comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.