HÖRST DU? // Django Django – Free from Gravity

Django Django - Free from gravity WP
Django Django - Free from gravity

Free from Gravity ist die vierte Singleauskopplung des am 12.2. erscheinenden vierten Albums Glowing in the Dark der Londoner Band Django Django, deren unnachahmliche, vielfältige Klangwelt sich dem Art-Rock sowie Elektro-Pop zuordnen lässt.

Die Single überzeugt durch sphärisch-tanzbare, schwerelose Beats. Ihr magischer Sound scheint nicht von dieser Welt zu sein, wobei akustische Parallelen zu Bands wie Hot Chip, Gorillaz (19-2000) und MGMT evident sind.

See the world get madder

Der Text setzt sich aus Kreuzreimen zusammen und ist bei genauer Betrachtung kritisch und apokalyptisch. Laut Band befindet sich der Planet in einem solchen Chaos, dass wir ihn letztendlich verlassen werden müssen. Bei näherer Vertiefung lassen sich tatsächlich eine Vielzahl von Anspielungen auf eine aus den Fugen geratene Welt “See the world get madder“ herauslesen, so beispielsweise Umweltkatastrophen wie Überschwemmungen oder Waldbrände. Der Hinweis auf die Trinkwasserknappheit “I’ve been looking for some water but there’s nothing in the well” ist nicht zu übersehen und auch der Abbau der Ozonschicht versteckt sich zwischen den Zeilen. Es schwingt unterschwellig eine Kritik an der globalen Umweltpolitik mit.

‘Cause we‘re never coming down

Eine Reihe von Wörtern in der zweiten Strophe, die für das Abheben stehen (rise, float up, lift off) sowie die Zeilen “So we’re pulling up the ladder, ’cause we‘re never coming down“ symbolisieren das baldige Ende der Existenz auf der Erde. Mit Hilfe von pulsierend-groovigen Drums lässt die Band den Zuhörer den Aufstieg in schwerelose Sphären miterleben.

Das Video zum elektronisch-außerirdischen Song zeigt ein Kind mit grünem Alienanzug, das auf der Erde völlig verloren wirkt und am Ende, während es Trampolin springt, schwerelos abhebt. Glaubt man den psychedelischen, überaus spacigen Klängen im Refrain, begibt es sich das Kind auf eine Reise ins Weltall abseits der Schwerkraft, die vielleicht sogar auf einem anderen Planeten endet. Im Video wird so eine Perspektive auf einen möglichen Ausweg aus dem chaotischen Hier und Jetzt eröffnet, womit aktuell natürlich das ersehnte Ende der allgegenwärtigen Pandemie gemeint sein könnte.

Free from Gravity ist ein eindrucksvoller finaler Vorgeschmack auf das neue, bereits vierte Album Glowing in the Dark von Django Django, dessen bisher unveröffentlichter Song Waking up mit Charlotte Gainsbourg uns besonders neugierig macht.

Hört Euch den Song von Django Django – Free from Gravity an:

Hier findet ihr weitere Artikel in unserer Kategorie Hörst du?

Folge Django Django auch auf: Instagram – Spotify – Facebook

Foto: Horacio Bolz

Geschrieben von:
Mehr von Corinna
Hörst du? // Themis – Lost Lover
Düsterer und zugleich melodischer Indierock ist das Markenzeichen von Themis aus Stuttgart...
Weiterlesen
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.